beatboxing.org
home
about & credits
gästebuch
disclaimer
beatbox stars
biz markie
buffy
click tha supah latin
doug e. fresh
eliot
kenny muhammad
killa kela
rahzel
scratch
zlep
other
how to beatbox
texte
audio & video clips
links
- biz markie, "the diabolical" -

biz markie, "the diabolical" (geboren als marcel hall am 08.04.1964 in harlem / nyc) ist einer der großen beatboxer der 80er jahre (er wurde als beatboxer und mc bekannt).
mit 14 jahren nannte er sich biz markie und 1985 trifft er in queensbridge marley marl, den besten old school-beatproducer der 80er. er beatboxt auf ein paar tracks anderer künstler, bis er 1986 seine erste eigene EP ("make the music with your mouth") veröffentlicht. 1988 ist er mit seinem debut album ("goin off") am start und es kriegt gold-status. marley marl produzierte die beats und big daddy kane unterstützte ihn bei den lyrics.
ein jahr später bringt er die single "just a friend" raus. sie kommt in die top ten und wird zum all-time-classic.
sein erfolgreichstes album ist sein zweites ("the biz never sleeps"), aber auf dem dritten album "i need a haircut" sampled er "alone again" von gilbert o'sullivan, wird verklagt, verliert und die platte wird eingezogen.
er übersteht diese phase und bringt 1993 eine saubere version raus ("all samples cleared"). seitdem hat er nichts eigenes mehr rausgebracht, nur ein paar kollabos (u.a. mit 5 sterne deluxe). aber sein auftritt in MIIB als beatboxendes alien lässt auf neues hoffen.

quellen:
bizmarkie.com
WortLaut

news

[07.01.2003]
wichtig: interviews.

[03.01.2003]
neuer download

[30.12.2002]
killa kela info

[14.12.2002]
ich hab den "if your mother"-text etwas verbessert.

[01.12.2002]
das buffy-info ist endlich fertig.

[03.11.2002]
forum gelöscht, gästebuch hochgeladen.

© copyright 2003, grischa karssen
hosted by grischa-nore.de